ECSIT 

 

AP6 Kosten/Wirtschaftlichkeit

In dem Arbeitspaket Kosten/Wirtschaftlichkeit werden die in den Arbeitspaketen 1-5 vorgeschlagenen Lösungsalternativen einer umfassenden Wirtschaftlichkeitbetrachtung unterzogen.

Die Untersuchung der Anschaffungs- und Implementierungskosten ist ein wesentlicher Bestandteil. Untersucht werden die laufenden Prozess- und Betriebskosten der Lösung. Bei den Prozesskosten ist der Aufbau einer Prozesskostenrechnung jeweils pro Verkehrsträger Bahn, Lkw, Feeder etc. vorgesehen .

Die Kostenbetrachtung wird in einem dynamischen Modell abgebildet. Das ermöglicht eine flexible Berechnung von Daten (basierend auf Prognosen für die kommenden Jahre) oder Modal-Split Veränderungen, so dass bestimmte technische und/oder prozessuale Szenarien sehr schnell und in Ihrer Zusammensetzung flexibel berechnet werden können.

Ergebnis ist die Definition möglicher Betreibermodelle (z.B. PPP, Gründung einer privaten Betreibergesellschaft, Eigenregie durch Terminal-Betreiber etc.) unter Kosten- und Erlösaspekten.